September 28 2014

Vorsorgevollmacht

Mit einer Vorsorgevollmacht kann der Errichter schon vor dem Verlust der Geschäftsfähigkeit, der Einsichts- und Urteilsfähigkeit oder der Äußerungsfähigkeit selbst bestimmen, wer als Bevollmächtigter Entscheidungen treffen und vertreten kann. Beispielsweise ist eine...

August 14 2014

Patientenverfügung

Eine Patientenverfügung ist eine schriftliche Willenserklärung, mit der der Errichter, inbesondere gegenüber den später behandelnden Ärzten, bestimmte Behandlungen verweigert bzw. in andere einwilligt. Sinn einer Patientenverfügung ist der, dass dem Errichter (Patienten)...